Dieses Buch von Prof. Dr. Walther Hinz ist ein Klassiker der christlichen Geisteslehre. Es erschien erstmals 1971 und vermittelt das Grundwissen über Ursache und Sinn unseres Erdenlebens. Es beleuchtet unser Dasein vor der irdischen Geburt sowie unser Fortleben nach dem Tode und gibt Auskunft über die Bedeutung der Wiedergeburt.
Cover des Buches Geborgenheit – Vom Leben nach dem Tode – Klassiker der christlichen Geisteslehre von Walther Hinz
Link zum PDF File mit Inhaltsverzeichnis und Einleitung
Walther Hinz
Name der Autoren

Geborgenheit – Vom Leben nach dem Tode

Beschreibung

Dieses Buch von Prof. Dr. Walther Hinz ist ein Klassiker der christlichen Geisteslehre. Es erschien erstmals 1971 und vermittelt das Grundwissen über Ursache und Sinn unseres Erdenlebens. Es beleuchtet unser Dasein vor der irdischen Geburt sowie unser Fortleben nach dem Tode und gibt Auskunft über die Bedeutung der Wiedergeburt.

Geborgenheit
Band der Bücherreihe, Ausgabe der Zeitschrift
Preis USD 12.00
Button PDF File zum Download
Button PDF File zum Download
317 Seiten, Format: 12 × 18,5 cm, Feinleineneinband mit Prägung auf Rücken und Vorderdeckel, Auflage 2017, ABZ Verlag Zürich
ISBN: 978-3-85516-018-1
Informationen wie Seitenzahl, ISBN etc.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz.