Kinderheim und Ausbildungszentrum Selam

Das Hilfswerk Selam betreibt in Äthiopien seit über 30 Jahren Kinderheime, Schulen und Berufsausbildungsstätten für Kinder und Jugendliche. Neben den eigenen 450 Waisenkindern werden in der Selam-Schule in Addis Abeba rund 2’500 Kinder aus der unmittelbaren Nachbarschaft unterrichtet. Insgesamt beschäftigt Selam knapp 1’000 einheimische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Berufsausbildungszentren in Addis Abeba und Awassa bieten Ausbildungen in Metall- und Maschinenbau, Elektro und Elektronik, Fahrzeugmechanik, Holzverarbeitung, Informatik, Büro-Organisation, Küche, Näherei und Landwirtschaft an. Junge Frauen erhalten die gleichen Chancen zur Ausbildung wie die Männer. Mit seinem ausgewogenen Verhältnis zwischen Theorie und Praxis nach dem Schweizer Modell der Berufslehre hat sich das Ausbildungszentrum zu einem bedeutenden Faktor im äthiopischen Bildungs- und Ausbildungsangebot entwickelt. Zivildienstleistende aus der Schweiz bilden einen wertvollen Teil des Ausbildungskonzepts. Rund 500 Lernende besuchen die ein- bis vierjährigen formellen Ausbildungsgänge. Weitere 300 Lernende sind in informelle Kurse eingespannt.

Um sozial benachteiligte und alleinstehende Mütter zu unterstützen, betreibt das Selam seit 2014 eine eigene Kita. Dort werden täglich bis zu 100 Kinder betreut. Die Mütter müssen nichts bezahlen, dafür helfen sie einen Tag pro Monat bei der Betreuung mit.

In der Selam-Tagesklinik erfolgt eine medizinische Grundversorgung inklusive Zahnbehandlungen. Diese präventiven und behandelnden ärztlichen Leistungen stehen allen Selam-Kindern, den Lernenden, den Angestellten und Bedürftigen aus dem Quartier zur Verfügung.

Weiter unterstützt das Selam mittellose Familien durch Schulstipendien, es gibt ein Lunchprogramm für bedürftige Schüler und ein Hygieneprogramm für junge Frauen. Schon lange besteht auch ein Kunsthandwerkatelier für ältere alleinstehende Frauen, dessen Produkte vom Selam verkauft werden und den Frauen ein bescheidenes Einkommen ermöglichen.

www.selam.ch


Auszahlungen an Selam

 

Indem Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um den reibungslosen Ablauf Ihres Besuchs zu gewährleisten und Statistiken über die Besucherzahlen zu erstellen.